In Kölscher Lebensart verwurzelt, den Menschen verbunden

Jedes soziale Engagement braucht starke Schultern, die es tragen

Die Stiftung, die von ihrer Namensgeberin Beatrix Lichtken 2008 ins Leben gerufen wurde, hat sich den Menschen in Köln und dem Erhalt des kulturellen Erbes unserer Stadt verschrieben.

 

Die Fürsorge für hilfsbedürftige Mitbürger sowie die Pflege Kölner Kultur, der kölschen Sprache und des traditionellen Brauchtums bilden die Eckpfeiler unserer Tätigkeit.

Die Stiftung fördert so eine Vielzahl von Projekten, die sich der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und alten Menschen widmen, die kulturellen Zwecken dienen und die die medizinische Forschung vorantreiben.

Anfragen förderungswürdiger Institutionen und Vereine, die solche Ziele nachhaltig verfolgen, sind uns willkommen.

IMPRESSUM